AllgemeinBandvorstellungNeuvorstellungNews

Darf es etwas bitter sein?

-Anzeige-
Eine ausgewogene, gesunde Ernährung beinhaltet viele verschiedene Nährstoffe. Dazu gehören Mikro- und Makronährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Eine sinnvolle und empfehlenswerte Zugabe sind Bitterstoffe. Durch die Industrialisierung unserer Lebensmittel ist es fast unmöglich, Bitterstoffe zu finden. Unser Gaumen hat sich daran angepasst und wir können keine Bitterkeit mehr herausschmecken. Hier geht es um ein Unternehmen, welches sich mit Bitterstoffen besonders gut auskennt, und auch schon in der TV Shop „Die Höhle der Löwen“ zu sehen war. BitterLiebe!

Wer steckt dahinter?

BitterLiebe wurde von Jan und Andre gegründet, als sie nach dem Mittagessen ein tiefgreifendes Erlebnis hatten, als ihnen Bitterstoffe angeboten wurde. Das war im Juni 2016. 2 Jahre später ist die Firma gegründet und die ersten Rezepturen sind in Entwicklung. Sie waren so gut darin, dass sie beschlossen, im Februar 2019 in die Höhle der Löwen zu gehen und dort ihre Idee vorzustellen. Dort gewannen sie alle Löwen, entschieden sich aber letztendlich für Judith Williams als Investorin. Nach der Ausstrahlung der Show im Oktober 2019 verkauften die beiden Gründer in weniger als 2 Wochen mehr als 40.000 Flaschen! Im Dezember 2019 werden ihre Produkte in die dm- und HSE24-Reihe aufgenommen, die Sie jederzeit kaufen und bestellen können. Das ist eine sehenswerte Erfolgsgeschichte!

Warum bitter?

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, warum wir gerade jetzt noch Bitterstoffe in tonnenweise Nahrungsergänzungsmitteln zu uns nehmen sollten. Die Antwort ist einfach. Durch die Industrialisierung sind Bitterstoffe aus Lebensmitteln praktisch verschwunden. Ein Überangebot an Zucker, Salz und Geschmacksverstärkern führt dazu, dass unser Gaumen nicht mehr so ​​ist, wie er war. Dadurch nehmen wir Bitterstoffe und allgemeine Bitterkeit nicht mehr wirklich wahr. Bitterstoffe werden sogar aus Lebensmitteln abgebaut, um sie weniger bitter zu machen! Ein gutes Beispiel ist Rucola.

Bitterstoffe sind sinnvolle Ergänzungen zu einer gesunden, ausgewogenen Ernährung. Sie haben eine Vielzahl von Wirkungen auf unseren Körper und helfen uns, unsere allgemeine Gesundheit zu verbessern, die Magenschwere nach dem Essen zu lindern oder uns zu Heißhunger auf Süßigkeiten zu verleiten. Sie bringen unseren Geschmackssinn daher in ein gesundes Gleichgewicht.

Der Online-Shop von BitterLiebe

Bitterliebe

Seit 2018 könnt ihr ihre Produkte im Online-Shop von BitterLiebe bestellen und heute möchten wir euch einige davon vorstellen. Alle Produkte sind made in Germany, vegan, frei von Zusatzstoffen, ab 25 € Bestellwert versandkostenfrei nach Hause.

BitterLiebe – Tropfen
BitterLiebe Tropfen sind in 20ml oder 50ml Tiegeln erhältlich. Sie eignen sich hervorragend zur Einnahme nach den Mahlzeiten (um den Magen zu beruhigen), stillen den Heißhunger auf Naschkatzen und verbessern Ihre allgemeine Gesundheit. Wer nachts auf Naschkatzen kommt, kann statt Schokolade auch BitterLiebe Tropfen verwenden. Da Bitterkeit das Gegenteil von Süße ist, können Bitterstoffe Hunger und Heißhunger auf Süßes stillen. Die Tropfen enthalten schöne natürliche Kräuter, die Ihre Ernährung perfekt ergänzen und etwa einen Monat lang halten.

BitterLiebe – Pulver

BitterLiebe-Pulver eignet sich hervorragend als Zugabe zu Smoothies oder Dips und Dressings. Das gibt dem Geschmack einen gewissen Kick und macht das Essen etwas bitterer. Der einzigartige bitter-würzige Geschmack verfeinert Ihre Gerichte und wertet sie zu Superfoods auf! Es enthält 7 zarte Naturkräuter, die die perfekte Symbiose der Bitterstoffe bilden.

BitterLiebe – Tee

BitterLiebe Tee ist ein köstlicher Kräutertee und eine tolle Alternative zu Limonade. Diese Tees sind in 3 verschiedenen Sorten erhältlich und enthalten 6 wunderschöne natürliche Kräuter und keine Zusatzstoffe.

BitterLiebe – Kapseln

BitterLiebe Kapseln sind in zwei verschiedenen Varianten erhältlich.

Die reguläre Kapsel aus 8 vernünftig kombinierten Pflanzenstoffen mit natürlichen Bitterstoffen und Calcium aus der Rotalge. Diese tragen zu einer normalen Verdauungsfunktion und einem normalen Energiestoffwechsel bei. Sie werden am förderlichsten schnell vor dem Essen eingenommen und eignen sich für alle, die bitter spüren allerdings nicht schmecken möchten.
Die BitterLiebe Vitamin C Kapseln stärken nicht zuletzt dein Immunsystem. Vitamin C kürzt ansonsten Müdigkeit und Ermüdung im Alltag und trägt zu deinem allgemeinen Wohlbefinden während.

Du hast es bitter nötig!

Bitterliebe

Bitterstoffe sind nach einer üppigen Mahlzeit exakt das Richtige und reichlich besser als ein Espresso oder Schnaps. Sie erhöhen das allgemeine Wohlbefinden und unterstützen unterdessen die innere Naschkatze auszutricksen. Ferner unterstützen sie unterdessen, den bitteren Geschmack wiederzufinden, der seitens die Nahrungsmittelindustrie herausgezüchtet wurde.
Das Pulver trainiert unsere Geschmacksnerven, die Kapseln funktionieren, ohne dass man das bittere schmeckt, der Tee ist problemlos ausschließlich köstlich und die Tropfen sind eine super Ergänzung im Alltag. Die Kapseln beistehen verbunden mit dem Calcium eine natürliche Verdauung und den Energiestoffwechsel des Körpers.